Baummanagement Kreuzberg 1

Baummanagement Kreuzberg Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

In Kreuzbergs Straßen und Grünanlagen stehen ca. 22.000 Bäume, für die der Bezirk die Verkehrssicherheit gewährleisten muss. Im Auftrag des Bezirksamts werden durch die Arbeitsgemeinschaft Henningsen/trias die regelmäßige Kontrolle der Bäume und die Betreuung der festgestellten Maßnahmen durchgeführt. Hinzu kommt die Vorbereitung bzw. Beantwortung von Fragen der Bürger, Institutionen und Gremien des Bezirksamtes.

 

Regelkontrollen nach Baumkontrollrichtlinie

Die Ergebnisse der Vor-Ort-Kontrollen werden mit Handheldgeräten erfasst und in das digitale Baumkataster des Bezirks eingepflegt. Die festgestellten Pflegemaßnahmen werden nach Prioritäten aufgenommen und dienen als Grundlage für die folgenden Ausschreibungen. Bei Gefahr im Verzug werden Sofortmaßnahmen auf Basis eines Rahmenvertrags veranlasst.

 

Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung

Gegliedert nach Revieren und Kostenstellen werden die Ausschreibungen für die Baumpflege vorbereitet und bis zur Vergabe an Fachfirmen begleitet. Im Rahmen der Bauüberwachung erfolgt die Einweisung der Firmen und die Kontrolle und Rechnungsprüfung zu den umgesetzten Maßnahmen.

Mehr.Wert.Grün

  • Kombination von Baumsachverstand und Erfahrung in Ausschreibung/Vergabe/Abrechnung
  • Schnelle Reaktionszeit für Pflegemaßnahmen
  • Anlaufstelle für Bürgeranfragen
Bauherr
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Leistung
Regelkontrollen, AVA, Bauüberwachung
Leistungszeit
2014 - 2018