Kostenprüfung Parklandschaft Tempelhof 1

Kostenprüfung Parklandschaft Tempelhof Berlin Tempelhof-Schöneberg

In zwei Stufen haben wir die Arbeiten der Wettbewerbsteilnehmer des Wettbewerbes Parklandschaft Tempelhof auf Realisierbarkeit im vorgegebenen Kostenrahmen geprüft sowie den jeweiligen Pflegeaufwand geschätzt. Die daraus resultierende Kostensituation wurde als Arbeitsgrundlage für die zweite Stufe des Wettbewerbs visualisiert. Dies umfasste die Budget- und Flächenplanung im Verhältnis zur Machbarkeitsstudie für eine Internationale Gartenschau.

Im nächsten Schritt prüften wir die technische Machbarkeit und die Kostenschätzungen für die gesamte Parklandschaft der beiden verbliebenen Entwürfe. Unser Part war die Landschaftsarchitektur. Die Bereiche Ingenieurbau/ Tragwerksplanung, Wasserwirtschaft und Energie wurden von Fachingenieuren bearbeitet. Diese haben wir als Subplaner beauftragt und koordiniert.

Mehr.Wert.Grün

  • Kostensicherheit von Anfang an
  • Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Werthaltige Ausführung
Bauherr
Stufe 1: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt | Stufe 2: Grün Berlin GmbH
Leistung
Stufe 1: Kostenprüfung | Stufe 2: Visualisierung der Kosten, vertiefende Kostenprüfung
Leistungszeit
2010-2011
Fläche
325 ha